Wassersprudler im Test Infos, Ratgeber und Vergleiche von Wassersprudlern
Wassersprudler im Test - Infos, Ratgeber und Vergleiche von Wassersprudlern

SodaStream Cool – Günstiger Wassersprudler für Einsteiger

Der SodaStream Cool ist nach dem SodaStream Crystal aktuell der beliebteste Wassersprudler in Deutschland.

Diese Beliebtheit ist – unserer Meinung nach – vor allem auf den günstigen Preis und die hohe Funktionalität zurückzuführen. Hier bekommt man einen soliden Wassersprudler ohne Schnörkel, der seine Aufgabe jedoch mit Bravour bewältigt.

Der SodaStream Cool wird nicht nur häufig gekauft, sondern vom Endverbrauch im Durchschnitt zudem äußerst positiv bewertet.

Im folgenden Testbericht erfahren Sie alles, was Sie über den SodaStream Cool wissen müssen.

Zu den günstigsten Angeboten auf Amazon*

Das Wichtigste in Kürze

  • Sehr günstiger Wassersprudler
  • Einer der beliebtesten Wassersprudler
  • Typisches Einsteigermodell
  • Verschiedene Farben erhältlich
  • Kompatibel mit PET-Flaschen (0,5 und 1,0 Liter)

Bedienung und Funktionsweise

Die Bedienung erfolgt so einfach, wie es auch bei den anderen Wassersprudlern von SodaStream der Fall ist. Im ersten Schritt wird die Rückblende des SodaStream Cool entfernt, sodass der CO2-Zylinder eingesetzt werden kann. Dieser muss lediglich fest eingedreht werden und schon wird der Wassersprudler mit Kohlensäure versorgt. Nach dem Einbau des Zylinders kann die Rückblende wieder angebracht werden.

Nun befüllt man die mitgelieferte PET-Flasche mit Leitungswasser bis zum Strich, der auf der Flasche markiert ist. Um die Flasche einzusetzen, muss man das obere, farbige Stück des SodaStream Cool, die Frontblende, hineindrücken, sodass das weiße Stäbchen, durch welches später die Kohlensäure befördert wird, nach außen gedrückt wird. Jetzt befindet sich das Stäbchen in Schräglage, sodass man die Flasche hinaufstülpen kann. Man kann die Frontblende des SodaStream Cool nun loslassen, sodass sich die PET-Flasche und das Stäbchen in eine senkrechte Position zurückbewegen. Danach muss die Flasche nur noch eingedreht werden, sodass sie fest im Wassersprudler verankert ist.

Ist dies alles erledigt, muss man nur noch den Knopf zur Besprudelung betätigen, der sich auf der Oberseite des SodaStream Cool befindet. Je nachdem wie viel Sprudel man im Soda haben möchte, sollte man den Knopf drei- bis fünfmal fest durchdrücken. Dabei stellt sich mit der Zeit eine gewisse Routine ein, sodass man ein Gefühl dafür bekommt, wie oft und wie lange man den Knopf am besten gedrückt hält.

Danach wird wieder die Frontblende betätigt, sodass die Flasche in Schräglage gebracht wird. Sie kann nun ganz einfach herausgedreht werden. Nun schraubt man am besten den Deckel auf die Flasche und dreht diese leicht um, damit sich die Kohlensäure besser im Wasser verteilen kann. Danach ist das Soda zum Verzehr bereit oder kann mithilfe von Sirups noch weiter verfeinert werden.

Design und Verarbeitung

Das Design des SodaStream Cool ist eher kinderfreundlich gehalten, da der Sprudler in verschiedenen bunten Farben erhältlich ist. Auch sonst besteht der Trinkwassersprudler aus ganz normalem Plastik und wirkt nicht so edel, wie beispielsweise der SodaStream Crystal. Dennoch ist das Gerät auch in neutralen Farben erhältlich, sodass es in der Küche nicht zu sehr heraussticht.

Anhand des Plastiks merkt man, dass es sich beim SodaStream Cool um den günstigsten Wassersprudler handelt. Dennoch ist der Sprudler qualitativ hochwertig verarbeitet, nichts wackelt und man kann sich sicher sein, dass der Wassersprudler lange Zeit halten wird.

Die mitgelieferten PET-Flaschen sind sehr stabil und eignen sich besser für unterwegs als Glaskaraffen. Auch in Kinderhänden sind PET-Flaschen besser aufgehoben.

Fazit: SodaStream Cool

Für Sparfüchse, die einen soliden Wassersprudler mit PET-Flaschen erwerben möchten, ist der SodaStream Cool die erste Wahl. Wer Glaskaraffen und/oder ein edles Design bevorzugt, der ist besser mit dem SodaStream Crystal beraten. Guter und günstiger Wassersprudler.

Zu den günstigsten Angeboten auf Amazon*

Unsere Bewertung

Der SodaStream Cool wurde von Flo am 26. November 2014 mit 4,9 von 5,0 Sternen bewertet.
Bewertung für SodaStream Cool