Wassersprudler im Test Infos, Ratgeber und Vergleiche von Wassersprudlern
Wassersprudler im Test - Infos, Ratgeber und Vergleiche von Wassersprudlern

FAQ: Die häufigsten Fragen zum Thema Wassersprudler

FAQ: Die häufigsten Fragen rund um das Thema WassersprudlerIm Laufe der Zeit, in der wir diese Website bereits betreuen, haben uns zahlreiche Fragen zum Thema Wassersprudler erreicht, die teilweise immer und immer wieder gestellt werden.

Diese häufigen Fragen haben wir zum Anlass genommen, eine FAQ-Sektion zu eröffnen. Hier listen wir in unregelmäßigen Abständen Fragen auf, die uns zugesendet wurden bzw. auf die wir selbst immer wieder im Netz gestoßen sind.

1.) Welche Wassersprudler sind mit Glaskaraffen und welche mit PET-Flaschen kompatibel?

Glaskaraffen gibt es lediglich beim SodaStream Crystal und beim SodaStream Penguin. Alle anderen Modelle funktionieren mit PET- bzw. PEN-Flaschen, die im Volksmund auch als Plastikflaschen bezeichnet werden.

2.) Was ist der Unterschied zwischen dem SodaStream Crystal und dem SodaStream Penguin?

Grundsätzlich unterscheiden sich die beiden Wassersprudler lediglich in puncto Design. Während der SodaStream Crystal eher ein elegantes Küchengerät darstellt, imitiert der SodaStream Penguin die Form eines Pinguins. Elegant sieht er natürlich trotzdem aus.

Außerdem ist der SodaStream Crystal etwas einfacher zu bedienen, da sich der Knopf zur Besprudelung hier auf der Oberseite befindet. Beim SodaStream Penguin ist er auf der Rückseite befestigt, was in manchen Fällen zu Problemen führen kann – je nachdem, wo sich der Wassersprudler in der Küche befindet (zum Beispiel in einer Ecke).

Als der SodaStream Penguin noch erhältlich war, war er außerdem ein paar Euro teurer als der SodaStream Crystal.

3.) Sind die beiliegenden Flaschen spülmaschinenfest?

Hier sollte man aufpassen: Während die Glaskaraffen definitiv spülmaschinenfest sind, sollte man die PET-Flaschen nicht in die Spülmaschine stecken. Sie sollten von Hand gereinigt werden, da es in der Spülmaschine zur Entstehung von Mikrorissen kommen kann, in denen sich Bakterien einnisten können. Außerdem können aus Mikrorissen immer auch noch größere Rissen entstehen, die die PET-Flaschen gänzlich unbrauchbar machen.

PEN-Flaschen, die prinzipiell ebenfalls aus Plastik bestehen, kann man ebenfalls in der Spülmaschine reinigen lassen.

4.) Wie lassen sich die Flaschen abseits der Spülmaschine reinigen?

Abseits der Spülmaschine gibt es grundsätzlich drei Methoden, um die Flaschen wieder sauber zu bekommen:

  • Flaschenbürsten
    Es gibt spezielle Flaschenbürsten (zum Beispiel von StreamBrush), die perfekt an die Form der verschiedenen Flaschen von SodaStream angepasst sind. Mit ihnen lassen sich die Behältnisse am geschicktesten mithilfe von ein wenig warmem Wasser und Spülmittel reinigen.
  • Reinigungstabletten
    Reinigungstabletten werden beispielsweise von SodaStream selbst vertrieben. Hierzu befüllt man die zu reinigenden Flaschen ganz einfach mit Wasser und steckt die Reinigungstablette in die Flasche hinein. Diese tut dann von ganz alleine ihr Werk – ähnlich wie bei Tabletten für Gebisse oder Zahnspangen.
  • Spülmittel und Wasser
    Auch wenn einem keine Hilfsmittel wie Reinigungstabletten oder Flaschenbürsten zur Verfügung stehen, können die Flaschen ganz einfach mithilfe von Spülmittel und warmem Wasser gereinigt werden. Dieser Lösungsweg ist zwar nicht elegant oder zeitsparend, aber er funktioniert.

5.) Kann man bei Wassersprudlern eigene Flaschen verwenden?

Auf die Verwendung von eigenen Flaschen sollte man unbedingt verzichten. Die Wassersprudler von SodaStream sind nur mit SodaStream-Flaschen kompatibel. Die Benutzung von eigenen Flaschen könnte zu Unfällen oder Defekten führen.